•  
  • News – Lieblingsmarkenstudie 2014

Lieblingsmarkenstudie 2014:
Drei Eberle-Kunden neu in den Top-Positionen

Das Bewusstsein der Verbraucher hat sich verändert. Bio ist nicht mehr nur ein Trend, sondern in der Mitte der Gesellschaft angekommen: In der Forsa-Studie “Die Lieblingsmarke der Deutschen“ überholt Alnatura Coca-Cola und ist damit die beliebteste Lebensmittelmarke überhaupt. Demeter folgt kurz danach und verdrängt z.B. Marken wie Nutella oder Aldi. Weleda wird als einziger Naturkosmetikhersteller im Ranking der Top-Marken genannt und hat nur drei konventionelle Kosmetikfirmen vor sich. Das zeigt: Marken mit werteorientiertem Hintergrund sind in der Top-Liga angekommen – trotz vergleichsweise geringer Werbebudgets.

Alle drei Bio-Marken wurden von der Werbeagentur Eberle maßgeblich geprägt. Bernd Eberle, CEO der Agentur: „Wir gratulieren unseren Kunden zu diesem grandiosen Erfolg und freuen uns über das Vertrauen, das uns seit vielen Jahren entgegengebracht wird“. Die Agentur mit Sitz in Schwäbisch Gmünd begleitet die Expansion Alnaturas bereits seit 1995 auf heute fast 90 Filialen sowie über 1000 Alnatura Markenprodukte, Weleda ist Kunde seit 1992 und mit Demeter arbeitet Eberle seit mehr als sechs Jahren zusammen.

Langfristige Kooperationen zahlen sich aus
„Wir haben von Anfang an auf langfristig angelegte Kooperationen mit Kunden gesetzt. Diese Strategie ist insbesondere dann erfolgreich, wenn es um Marken geht, die sich wie David gegen Goliath am Markt behaupten müssen“ sagt Eberle. „Natürlich spielt die richtige Strategie, gute Werbung und ein attraktives Design dann eine noch größere Rolle.“ Seine Agentur ist inzwischen vermutlich die größte im Bereich Bio und Nachhaltigkeit und betreut Kunden wie Weleda, Alnatura, Holle Baby Food, Demeter, Davert, Voelkel Säfte und viele andere schon seit Jahren. „Nachhaltigkeit in der Zusammenarbeit und damit nachhaltig etwas in den Köpfen der Verbraucher zu bewegen – das treibt uns an. Wir nennen das Marken nachhaltig stärken“, sagt Bernd Eberle abschließend „jetzt zeigt sich der Erfolg unseres Handelns“.

Für die repräsentative Studie „Die Lieblingsmarken der Deutschen 2014“ befragte das Marktforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Brandmeyer Markenberatung über 3.000 Deutsche, knapp 2.000 nannten eine Lieblingsmarke. Das Besondere daran: Ohne Vorgaben konnte jeder seine favorisierte Marke nennen. So entstand eine Liste mit den Top 50 der beliebtesten Marken.