EBERLE_ALFT_NEWS_2880x1000
News

Kükenschreddern? Macht keinen Sinn!

Seit mehreren Jahren setzt sich Alnatura aktiv gegen das Kükenschreddern ein, das leider sowohl in der konventionellen, als auch in der Bio-Haltung eine weitverbreitete Praxis ist. Die männlichen Küken von Legehennen sind unwirtschaftlich und werden deshalb als Eintagsküken getötet. Mit dem Kauf von Produkten der Alnatura Bruderküken-Initiative wird die Aufzucht der männlichen Küken finanziell unterstützt.

 

Wir konzipierten und realisierten ein Video für Social Media um Aufmerksamkeit für die Bruderküken-Initiative zu schaffen. Es ist ein Teil der großangelegten Themenkampagne unter der Leitidee „Machen, was Sinn macht“, die wir für Alnatura entwickelt haben.

 

Das Video wird zur Osterzeit in den Social Media Kanälen von Alnatura ausgespielt.


Weitere News-Artikel