Markenagentur,
Kommunikationsagentur,
Packagingagentur.

Wir haben unser Leistungs­spektrum konsequent auf die Bereiche Food, Bio, FMCG und Nachhaltigkeit ausgerichtet – vom Markenstrategie­modell „werteorientierte Markenführung“, über das Packungs­design als separate Unit. Der Bereich Kommunikation vereint Print und Digital, Verbraucher- und Handelskommunikation.

Die Grundlage allen Erfolgs ist die richtige Strategie.

Wir folgen methodisch konsequent unserem Arbeits­modell der „werte­orientierten Marken­führung“. Grundlage dafür ist die Arbeit an den Marken­werten als Basis für die Entwicklung von echten Mehrwerten: relevant für die Kunden und differenzierend zum Wettbewerb. Denn nur vom Markenkern getragene Positionierungen bringen nachhaltigen Erfolg.

Leistungs­spektrum Marken­strategie

  • Analyse
    • Analyse von Märkten und Wettbewerb
    • Analyse Markenstrategie
    • Markenauftritt
    • Trendanalysen
  • Entwicklung von Markenstrategien
  • Entwicklung von Kommunikations­strategien
  • Durchführung und Begleitung von Workshops
  • Erarbeitung von Handlungs­empfehlungen, Maßnahmenplänen und Briefings

Die inhaltliche visuelle Decodierung der Markenstrategie.

Ob Launch oder Relaunch, ob mehr vom Produktdesign oder einer kommunikativen Leitidee geprägt, der Markenauftritt sollte langfristig an den jeweiligen Zielgruppen ausgerichtet und von ihnen richtig decodiert werden können. Markenauftritte müssen wiedererkennbar, selbstähnlich, prägnant und in allen Kanälen spielbar sein.

Leistungsspektrum Markenauftritt

  • Launch und Relaunch
  • Naming
  • Markenlogo
  • Corporate Design
  • Styleguide

Die wichtigste Kommunikationsfläche einer Marke.

Das Packaging ist das Gesicht der Marke. Alle Inhalte der Markenstrategie müssen im Bruchteil einer Sekunde durch die Packung übermittelt und von der Zielgruppe decodiert werden. Und das auf einer nur wenige Zentimeter großen Fläche. Diese besondere Disziplin erfordert besondere Qualitäten, deshalb ist bei uns der Bereich Packaging-Design eine separate Abteilung mit Spezialisten.

Leistungsspektrum Packaging

Konzeption

  • Branding
  • Naming
  • Markenwelt
  • Design

Realisation

  • Artwork-Erstellung
  • Composing und Illustration von Inhouse-Spezialisten
  • Master-Erstellung und Styleguide
  • Fotoproduktion im Inhouse-Studio Viscom

Prepress und Produktion

  • Reinzeichnung
  • Druckvorstufe Offset und Flexo
  • Produktion Einkauf
  • Begleitung von Produktionsprozessen

Die kommunikative Leitidee vermittelt Werte und verankert die Positionierung.

Basis jeder erfolgreichen Kommunikation ist eine starke Leitidee, die Aufmerksamkeit schafft, Werte und Positionierung vermittelt, die Emotionen weckt und die auf allen Kanälen medien- und zielgruppenadäquat realisierbar ist.

Leistungsspektrum Kommunikation

  • Entwicklung von kreativen Leitideen und Kommunikationsplattformen
  • Kommunikations- und Mediastrategien
  • Adaption und Umsetzung für Print, Bewegtbild und Digital
  • Social Media und digitale Kampagnen
  • Trade Marketing: Konzept und Umsetzung

Das Schlüssel-Instrument und das essentielle Element jeder Kampagne.

Digital ist kein eigener Leistungsbereich, sondern integrativer Bestandteil jeder Kampagne. Die Kunst besteht nicht nur darin, die einzelnen Instrumente zu schaffen, sondern sie zu vernetzen, zu orchestrieren und damit ihre Wirkung zu potenzieren.

Leistungsspektrum Digital

  • Strategische Beratung und Kommunikationsplanung
  • Webdesign
  • Entwicklung und Betreuung von Kommunikationsplattformen
  • Content-Marketing
  • Social Media Kampagnen
  • Konzeption und Umsetzung von Bewegtbildformaten
  • Newsletter-Kampagnen
  • Display-Kampagnen
  • SEA/SEO

Kommunikation und Marketing genau dort, wo die Kaufentscheidung fällt.

70 % der Kaufentscheidungen fallen direkt am Regal. Trade Marketing ist neben der Verpackung ein zentraler Punkt für den Erfolg eines Produktes. Es geht um Aufmerksamkeit und Informationsvermittlung, um Konzepte für den Handel, um Logistik, Handling und vieles mehr.

Leistungsspektrum Trade Marketing

  • Sortimentskonzepte und Präsentationen für den Hineinverkauf
  • Hineinverkaufsaktionen
  • Abverkaufsaktionen und Promotionaktionen
  • Sonderplatzierungs- und Kommunikationsdisplays sowie -werbemittel

Das Verhalten und die Werte eines Unternehmens werden immer relevanter für die Kaufentscheidung.

Nachhaltigkeitskommunikation ist vielschichtig. Ob nun Nachhaltigkeit zu den Urwerten einer Marke gehört, Mehrwert sein soll oder erst künftig eine Rolle spielt: Sie muss je nach Hintergrund der Marke und des Unternehmens unterschiedliche Tonalitäten aufweisen, um glaubwürdig zu sein.

Leistungsspektrum Nachhaltigkeitskommunikation

  • Strategische Beratung bei Nachhaltigkeitsprozessen
  • Nachhaltigkeitskampagnen
  • CSR-Kampagnen
  • Nachhaltigkeitsberichte
  • Integration von Nachhaltigkeit in Marken- und Produktkommunikation
Fhrende Agenturen Logo

Eberle Agenturgruppe

Eberle Brand Design & Communication Strategie, Packaging, Communication
ecomBetz Public Relations für B2B

Mehr erfahren
VISCOM Premedia Fotografie, Digital und Prepress

Mehr erfahren
Eberle Content Studio Social Media, Content Production

Mehr erfahren

Eberle in Zahlen

1950 Gründungsjahr
4,6 Mio. € Gross-Income
GJ 22/23
45 Mitarbeiter
107 t CO₂ verursachte Emissionen
119 t CO₂ kompensierte Emissionen

Nachhaltigkeit bei Eberle

Auch wir als Agentur verfolgen eine eigene Nachhaltigkeits­strategie, die alle Dimensionen umfasst: Wir agieren ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltig.

Eberle ist CO₂-neutral seit 2011 und klimapositiv seit 2021

Für den klimabewussten Umgang mit unseren Emissionen folgen wir der Leitlinie: bilanzieren – reduzieren – kompensieren. Seit 2011 handelt Eberle CO2-neutral, seit 2021 klimapositiv. Das bedeutet, wir gehen zwei Schritte weiter: Erstens kompensieren wir 10 % mehr Emissionen als wir verursachen. Zweitens reduzieren wir durch Insetting-Projekte langfristig Emissionen. Unsere drei Schritte im Detail:

Bilanzieren
Wir lassen jährlich eine Unternehmens-THG-Bilanz nach dem Greenhouse Gas Protocol Corporate Standard erstellen. Dieses gliedert sich in sogenannten Scopes, um die Vergleichbarkeit bestimmter Werte zu gewährleisten. Relevant für unser Unternehmen sind Scope 1, 2 und Teile aus Scope 3.

Reduzieren
Mit Insetting-Projekten reduzieren wir Emissionen langfristig entlang unserer eigenen Wertschöpfungskette und unserers Einflussbereichs.

Kompensieren
Unsere nicht vermeidbaren Emissionen kompensieren wir mit Projekten, die sowohl mit dem Verified Carbon Standard (VCS), als auch mit dem CCB-Standard (Gold Level) zertifiziert sind.

 

Unsere Insetting-Projekte und Nachhaltigkeitsmaßnahmen:

CO2-Rechner für Websites: klimapositiv.world
Agentureigene
Photovoltaik-Anlage
Stromladestationen
für E-Autos
Neue
E-Fahrzeuge
Zusätzliche
Gebäudedämmung
Bienenprojekte
im Agenturgarten

Eberle gewinnt den deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024

Als „Vorreiter für die Transformation hin zu einer nachhaltigeren Zukunft“ wurden wir als erste Werbeagentur überhaupt mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2024 in der Kategorie Werbung & PR ausgezeichnet.

https://eberle-werbeagentur.de/wp-content/uploads/2023/11/Mosaik-Bilder@2x.jpg

Wir nutzen
nachhaltige Produkte

Der Ökostrom für unsere Agentur stammt zu 100 % aus Wasserkraft vom Alpenraum oder kommt vom Agenturdach. In unserer Küche bieten wir Bio-Getränke an. Und wenn wir Kunden empfangen, werden uns die Brezeln per Fahrradkurier von einer Gmünder Familienbäckerei gebracht.

https://eberle-werbeagentur.de/wp-content/uploads/2023/11/IMG_2557_02@2x.jpg

Wir handeln
sozial nachhaltig

Nachhaltigkeit im Sozialen bedeutet für uns in erster Linie ein fairer Umgang mit Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden. Überstunden sollen in einem zumutbaren Ausmaß bleiben, durch flexible Arbeits­zeiten und inzwischen 15 individuell angepasste Arbeitszeitmodelle pflegen wir die Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Freizeit und stärken eigenver­antwortliches Arbeiten. Darüber hinaus unterstützen wir viele Sozial-, Kultur- und Umweltprojekte.

https://eberle-werbeagentur.de/wp-content/uploads/2023/11/IMG_2800_02@2x.jpg

Wir agieren
ökonomisch nachhaltig

Unsere Agentur wird eigen­kapital­finanziert. Die Mitarbeiter werden am Erfolg beteiligt: Das Führungs­team durch Unternehmens­anteile und die weiteren Mitarbeiter durch eine jährliche Tantieme. Wir bieten bezahlte und GWA-zertifizierte Praktika und nehmen aus Prinzip nicht an unbezahlten Pitches teil.

Nachhaltigkeitsbericht
nach DNK

Im Sinne einer transparenten Bericht­erstattung haben wir uns mit unserem Nachhaltigkeits­bericht 2020 erstmals freiwillig an den Kriterien des Deutschen Nachhaltigkeits­kodex orientiert.

Den vollständigen Bericht von 2022 finden Sie hier.

Wir unterstützen

Wir haben die Charta der Vielfalt unterzeichnet, weil wir uns für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld einsetzen.

Der Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft ist ein ökologisch orientierter Unternehmensverband, der sich für eine zukunftsfähige, klimagerechte Wirtschaft einsetzt.

Die Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima verfolgt das Ziel, Entwicklungs-zusammenarbeit und internationalen Klimaschutz über das Instrument der freiwilligen Kompensation von Treib­hausgasen zu verknüpfen.

Team

Bernd Eberle Bernd Eberle Bernd Eberle Bernd Eberle
Bernd Eberle
Geschäftsführung
Jochen Eberle Jochen Eberle Jochen Eberle Jochen Eberle
Jochen Eberle
Geschäftsführung
Stefanie Benkelmann-Eberle Stefanie Benkelmann-Eberle Stefanie Benkelmann-Eberle Stefanie Benkelmann-Eberle
Stefanie Benkelmann-Eberle
Geschäftsführung
Andreas Scharr Andreas Scharr Andreas Scharr Andreas Scharr
Andreas Scharr
Geschäftsleitung
Katja Schmid Katja Schmid Katja Schmid Katja Schmid
Katja Schmid
Geschäftsleitung
Nicole Schilling Nicole Schilling Nicole Schilling Nicole Schilling
Nicole Schilling
Geschäftsleitung
Frank Frank Frank Frank
Frank
Martin Martin Martin Martin
Martin
Marina Marina Marina Marina
Marina
Rebecca Rebecca Rebecca Rebecca
Rebecca
Piero Piero Piero Piero
Piero
José José José José
José
Patrick Patrick Patrick Patrick
Patrick
Manuela Manuela Manuela Manuela
Manuela
Kathrin Kathrin Kathrin Kathrin
Kathrin
Marina Marina Marina Marina
Marina
Kristina Kristina Kristina Kristina
Kristina
Oliver Oliver Oliver Oliver
Oliver
Birgit Birgit Birgit Birgit
Birgit
Alina Alina Alina Alina
Alina
Sarah Sarah Sarah Sarah
Sarah
Linda Linda Linda Linda
Linda
Bettina Bettina Bettina Bettina
Bettina
Sanghun Sanghun Sanghun Sanghun
Sanghun
Stefanie Stefanie Stefanie Stefanie
Stefanie
Cedric Cedric Cedric Cedric
Cedric
Tabea Tabea Tabea Tabea
Tabea
Michaela Michaela Michaela Michaela
Michaela
Nika Nika Nika Nika
Nika
Lena Lena Lena Lena
Lena
Jessica Jessica Jessica Jessica
Jessica
Katherine Katherine Katherine Katherine
Katherine
Pia Pia Pia Pia
Pia
Lucy Lucy Lucy Lucy
Lucy
Mathilde Mathilde Mathilde Mathilde
Mathilde
Daniela Daniela Daniela Daniela
Daniela
Daniela Daniela Daniela Daniela
Daniela

Unsere Wurzeln

Im Jahr 1950 meldete Karl Eberle, Groß­vater der heutigen Geschäfts­führer, sein Gewerbe als „Gebrauchs-Grafiker“ an, um neben seiner künstlerischen Tätigkeit für die amerikanischen Besatzer Grafik und Werbung für die wieder­aufkeimende Wirtschaft im Nachkriegs­deutschland anzubieten.

Er erwarb das Grundstück in der Goethestraße 115, auf dem damals ein altes Fertighaus stand und holte seinen Sohn Gerd Eberle in die Firma. Dieser fing dann schnell an, aus dem 2-Mann Grafikbüro ein richtiges Unternehmen zu entwickeln. Schon in den 70er Jahren hatte die Agentur mehr als 20 Mitarbeiter, ein eigenes Fotostudio und eine eigene Media-Abteilung.

Neben regionalen Kunden, wie zum Beispiel Bifora – damals Europas größte Armbanduhrenfabrik – zählten bald Markenartikler aus ganz Deutschland, darunter Brandt Zwieback, Waldbauer, Libella, die WMF, Steiff und viele mehr zu den Auftraggebern. Im Laufe der Jahre sind viele Arbeiten entstanden, die die Wurzeln sowohl unserer heutigen Agentur als auch die immer noch erfolgreicher Marken bilden.

Karl Eberle
Das Agenturgebäude 1950
Gerd Eberle